Im Projekt „Erfolgreich Dual“ bereiten erfahrene Azubis mit Flucht- und Migrationshintergrund sowie Studierende der Leibniz Universität Hannover als „Brückenbauerinnen und Brückenbauer“ zusammen mit Expertinnen und Experten aus dem beruflichen Feld junge Menschen mit Zuwanderungsgeschichte gezielt, spezifisch und umfassend auf den Einstieg in die Duale Ausbildung vor.

Kooperationspartner in dieser Phase sind: Programm IHAFA der Handwerkskammer (HWK), die KAUSA-Servicestelle von proregio e.V., das Programm „Faire Integration“ (Arbeit und Leben), Basar-Zeitung (Runak Sabbar) sowie die Ingenieur*innen ohne Grenzen (Nachhilfe-Angebot für Azubis in techn. Ausbildungsberufen).

Nachdem die Ausbildung begonnen hat, werden die Teilnehmenden und deren Betriebe bei auftretenden Schwierigkeiten, bei Konflikten oder wenn der Ausbildungserfolg in Gefahr gerät, fortlaufend unterstützt.

Die LERNWERKSTATT wird dann zur Stabilisierungs-Plattform für die neuen Auszubildenden. Erste Erfahrungen können eingebracht / ausgetauscht werden, Schwierigkeiten können frühzeitig angesehen und damit vielleicht Sollbruchstellen vermieden werden.

Gefördert wird das Team der Brückenbauer*innen von: Beschäftigungsförderung der Region Hannover, Team Dr. Oliver Brandt, Nds. Lotto-Sport-Stiftung und Repha GmbH – Biologische Arzneimittel Godshorn.

Das Team der Brückenbauer*innen setzt seine Arbeit in der LERNWERKSTATT „Erfolgreich Dual“ im August 2021 fort. Ab dem 11. August 2021 trifft sich das Team mit Interessierten und neuen Azubis wieder in den Räumen des Stadtteilzentrums „Weiße Rose“ (Mühlenberger Markt 1). Die weiteren Termine sind: 25. August 2021, 06. September 2021 und 30. September 2021.

Themenfolge in der Lernwerkstatt:
Meine ersten Erfahrungen in Dualer Ausbildung im Betrieb.

Erste Herausforderungen / Schwierigkeiten in der Berufsbildenden Schule.

Wo bekomme ich Hilfe und Unterstützung?

Was tue ich, um stabil in Ausbildung zu bleiben?


Ort der Lernwerkstatt:
Stadtteilzentrum Weiße Rose, Mühlenberger Markt 1, 30457 Hannover.

U-Bahn Linien 3 und 7 Richtung Wettbergen, Haltestelle „Mühlenberger Markt“.

Informationen und Anmeldung unter: 0152-28945796 oder kontakt@beratundtat.de

Flyer „Erfolgreich Dual“ https://paedagogische-professionalitaet.de/flyer_erfolgreich_dual_lernwerkstatt

Die LERNWERKSTATT "Erfolgreich Dual" als Stabilisierungs-Plattform nach Ausbildungsbeginn.